Reittherapie und Naturerlebnistage
Reittherapie und Naturerlebnistage

 

 

 

  

Für Kinder ab 2 Jahren :

Sich gemeinsam tragen lassen, die schauckelnden Bewegungen des Pferdes  zusammen erleben......für die Verbindung Mutter/Kind oder Vater Kind sehr hilfreich.

Oft haben wir Erwachsene wenig Zeit für beschauliche und intensive Momente mit unseren Kindern. In einem gestressten Alltag zu unserer Inneren Balance zurückzufinden mithilfe des Mediums Pferd, ist Ziel dieser Mutter- bzw. Vater-Kind Einheiten. Pferde geben Wärme und das Getragen werden vermittelt Körperbewußtsein und                                                                          Entspannung.

 

                                                

 

Für Kinder ab 4 Jahren :

 

gemeinsam mit der Mutter/Vater den Partner Pferd entdecken, beobachten,putzen, gemeinsam führen und gegenseitig geführt werden , Vertrauen aufbauen........

Eltern können bei diesen Einheiten unmittelbar die Bedürfnisse, die Möglichkeiten und Fähigkeiten ihres Kindes erleben. Auch haben Eltern , die zB. zusammen mit ihrem Kind auf dem Pferd sitzen, eher die Möglichkeit sich in die Erlebniswelt des Kindes einzufühlen. Gerade auch ängstliche , sowie behinderte Kinder gibt das gemeinsame reiten Sicherheit und Halt, die sie entsprechend nach mehreren Einheiten festigt. Auch für die Mutter/Vater ,welche sich immer in der vorwiegend tragenden und gebenden Rolle befinden, ist es eine Möglichkeit selbst etwas zu genießen, was sie sonst ihren Kindern geben.

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Reittherapie und Naturerlebnistage